„Kann mein Handy mir dann weggenommen werden?“

Viele Schuldner fragen sich, ob das „eigene“ Handy der Pfändung unterliegt.
Im Normalfall ist es jedoch so, dass das Handy mit den im Handyvertrag vereinbarten monatlichen Raten abbezahlt wird und der Vertragspartner sich so lange das Eigentum vorbehält.

Erst nachdem das Handy komplett abbezahlt wurde, steht es im Eigentum des Schuldners und kann gepfändet werden.